Hermitage red - Maison & Domaines Les Alexandrins | feinste-weine.de

2014 Hermitage red - Maison & Domaines Les Alexandrins

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • Geschmack: kräftig & großzügig - Stil: trocken
  • Herkunft: Frankreich / Hermitage
  • Alkoholgehalt: 14 % vol.
  • Empfehlung: rotem, kurz angebratenem Fleisch
  • Drei Persönlichkeiten aus dem nördlichen Rhônetals stehen für das neue Unternehmen "Maison & Domaines Les Alexandrins": Nicolas Jaboulet, 6. Generation einer Winzerfamilie, die sich 1834 in Tain l’Hermitage niedergelassen hat, Guillaume Sorrel, Sohn von Marc Sorrel der Domaine Sorrel in Hermitage und Alexandre Caso, Fachmann für die Terroirs des nördlichen Rhônetals. Sie trafen sich 2012, als Nicolas Jaboulet (an der Spitze der 2007 gegründeten Firma Maison Nicolas Perrin) und Guillaume Sorrel sowie Alexandre Caso (beide gründeten 2009 die Domaine Les Alexandrins in Mercurol) die parzellenweise Bearbeitung der Weinberge von Crozes-Hermitage für die Weine des Maison Nicolas Perrin einführten. Ihr gemeinsames Know–how bezüglich der Terroirs und der Weine hat die Geschichte des nördlichen Rhônetals geprägt. Sie interessieren sich alle drei für die großen Weine ihrer Region und hatten schnell weitere große Ziele.

Beschreibung

Hermitage red „Maison Les Alexandrins“

Unser Hermitage wird auf der Maische bei kühlen Temperaturen vergoren, um die Frucht im Wein zu erhalten. Durch die Vergärung bei geregelten niedrigen Temperaturen, ist es auch möglich die Dauer des Prozesses zu beeinflussen. Während der ersten Tage wird der Wein regelmäßig umgepumpt, diesen Vorgang nennt man Remontage. Gegen Ende der 28-tägigen Maischestandzeit wird tägliche Pigeage vorgenommen, dabei drückt man den Tresterhut dann nur noch vorsichtig unter, um die Maische während des gesamten Prozesses in Bewegung zu halten bis der Wein völlig durchgegoren ist. Anschließend reift der Wein für 15 Monate in Holzfässern. 30 % davon in neuem Holz.

REBSORTEN: Syrah 100%

VERKOSTUNG: Hübsche, tiefdunkle Farbe. Kräftige, dichte und komplexe Nase mit einer sehr schönen Vielfalt an Aromen, die intensive Noten von dunklen Früchten (Kirsche, Brombeere), Tabak, Kakao und den Saft von Edelhölzern widerspiegeln. Kräftiger und großzügiger Eindruck am Gaumen, der sich gleichmäßig zu einer wunderbaren Mischung aus einer eleganten Tannin Struktur und den Aromen von kaltem Tabak und exotischen Gewürzen entwickelt. Kräftiges, Aromen reiches Finale mit einer sehr schönen Länge.

SERVICE: In seiner Jugend entwickelt er wunderbare Fruchtaromen, was sehr gut zu rotem, kurz angebratenem Fleisch passt. Im Alter werden die sekundären Aromen präsent.

Drei Persönlichkeiten aus dem nördlichen Rhônetals stehen für das neue Unternehmen „Domaine & Maison Les Alexandrins“: Nicolas Jaboulet, 6. Generation einer Winzerfamilie, die sich 1834 in Tain l’Hermitage niedergelassen hat, Guillaume Sorrel, Sohn von Marc Sorrel der Domaine Sorrel in Hermitage und Alexandre Caso, Fachmann für die Terroirs des nördlichen Rhônetals. Sie trafen sich 2012, als Nicolas Jaboulet (an der Spitze der 2007 gegründeten Firma Maison Nicolas Perrin) und Guillaume Sorrel sowie Alexandre Caso (beide gründeten 2009 die Domaine Les Alexandrins in Mercurol) die parzellenweise Bearbeitung der Weinberge von Crozes-Hermitage für die Weine des Maison Nicolas Perrin einführten. Ihr gemeinsames Know–how bezüglich der Terroirs und der Weine hat die Geschichte des nördlichen Rhônetals geprägt.

Über Maison & Domaines Les Alexandrins

Das in Tain l'Hermitage gelegene "Maison & Domaines Les Alexandrins" entstand aus der Vereinigung von drei Enthusiasten und Neugierigen aus dem Norden des Rhônetals:
Nicolas Jaboulet, 6. Generation einer Winzerfamilie, die seither in Tain l' Hermitage ansässig ist 1834 Guillaume Sorrel, Sohn von Marc Sorrel von Domaine Sorrel en Hermitage, und Alexandre Caso, Spezialist für die Terroirs des nördlichen Rhônetals.

Der Weinbau erfolgt "wie früher", in der Tradition der Winzer der Region. Auf den Parzellen werden die Böden das ganze Jahr über bearbeitet, damit die Erde atmet und die Reben ihre Fülle finden. Ebenfalls im Einklang mit den Arbeiten der letzten Jahre haben wir einen biologischen Umstellungsprozess für unsere Güter Crozes-Hermitage und Saint Joseph eingeleitet.


Expertise


Land: Frankreich


Region: Hermitage


Jahrgang: 2014


Geschmack: trocken


Inhalt: 0,75 l


Alkoholgehalt: 14 % vol.


Trinktemperatur: 14 - 17° C


Art: Rotwein


Rebsorten: Syrah 100%


Hersteller: Maison & Domaines Les Alexandrins, Quartier Les Audouards, 26600 Mercurol, Rhône-Alpes


Inverkehrbringer: Veritable Negociant GmbH 65347 Eltville