Pommery Clos Pompadour Magnum 1,5L in Holzkiste | feinste-weine.de


Pommery Clos Pompadour Magnum 1,5L in Holzkiste

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • Mit der Cuvée Les Clos Pompadour ist dem Kellermeister Thierry Gasco ein einzigartiger Prestige-Champagner gelungen.
  • Geschmack:  Cremige Textur mit wunderbar eingebundener Säure. Komplex, elegant und mit einem lebhaften, langanhaltenden Nachklang.
  • Rebsorten: Der Jahrgang enthält 75% Chardonnay, 20% Pinot Noir und 5% Meunier
  • Alkoholgehalt:  12,5% vol.
  • Empfehlung: Pommery Les Clos Pompadour ist ein Champagner der sich perfekt als Aperitif, aber auch als Speisebegleiter zu Fasan mit Speck und Trauben, Lamm mit Quitten oder ein Waldorf-Salat eignet.

Beschreibung

Mit Madame Pommery als Erfinderin des „Brut“ gilt das Haus seitdem als Pionier dieses weltweit beliebten Champagnertyps. Mit der Cuvée Les Clos Pompadour ist Thierry Gasco ein einzigartiger Prestige-Champagner gelungen. Die Reben (hauptsächlich chardonnay) wachsen auf einem 25 ha großen Weinberg unmittelbar hinter der Domaine. Der besonders hohe Kreideanteil im Boden, das warme Erntejahr 2003 wie auch die Kunst des Chef de Cave ließen einen bedeutsamen Jahrgangschampagner von einzigartigem Geschmack, höchster Komplexität und Dichte entstehen. Die wuchtige 1,5-Liter-Flasche sorgt für eine langsame Reifung in den berühmten Kreidekellern der Domaine Pommery.

Geschmack:
Der Pommery Les Clos Pompadour präsentiert sich in hellem goldgelb mit hellgrünen Reflexen und feiner anhaltender Perlage. Aromen von Limone, Karamell und Toffee sowie leichte Anklänge von fruchtigem Bratapfel und kräutrigen Noten von Minze, Kamille und Lorbeerblatt finden sich im Duft wieder. Der Geschmackseindruck ist üppig und lässt kräutrige, fruchtige und feinwürzige Noten in den Vordergrund treten. Die Aromatik wird von frischen gelben Äpfeln geprägt. Der Nachhall ist betörend lang und ergiebig.

Herstellung:
Les Clos Pompadour besteht aus einer sorgfältig zusammengestellten Assemblage aus 75% Chardonnay, 20% Pinot Noir und 5% Meunier. Kennzeichnend für den Schaumwein aus feinsten Trauben der Top-Lagen in der Champagne ist, dass er sowohl die besten Crus als auch die besten Jahrgänge in sich vereint. Ein Großteil dieser Cuvée ist vom Chardonnay dominiert. Diese Rebsorte erzeugt Schaumweine mit höchster Komplexität und Dichte. Die wuchtige 1,5-Liter-Flasche sorgt für eine langsame Reifung in den berühmten Kreidekellern der Domaine Pommery. Der legendäre Stil der Weinkellerei Pommery aus Reims zieht sich dabei wie ein roter Faden durch den prämierten Genuss. 

Serviervorschlag:
Gekühlt bei 6-10°C genießen. Pommery Apanage Rosé eignet sich besonders zu Fasan mit Speck und Trauben, Lamm mit Quitten oder ein Waldorf-Salat.

Über Champagne Pommery

Mit ihrem Pommery Nature revolutioniert Madame Pommery im Jahr 1874 nicht nur die Champagnerwelt, sondern sorgt auch mit Präsentation des ersten trocken vinifizierten Champagners der Welt für den internationalen Erfolg der Marke Pommery. Ein mutiges Unterfangen, als Frau in einer männerdominierten Branche in einer Zeit, in welcher man Champagner ausschließlich süß zu trinken pflegt! Mit ihrem finessenreichen Stil und der aromatischen Klarheit verleiht Madame Pommery ihren Cuvées einen eleganten, sehr weiblichen Charakter, der bis heute in den Champagnerqualitäten des Hauses zu spüren ist.

Expertise


Land: Frankreich


Region: Champagne


Jahrgang: 2004


Geschmack: elegant & komplex - Brut


Inhalt: 1,5 L


Alkoholgehalt: 12,5% vol.


Trinktemperatur: 6 - 10°C


Art: Champagner


Rebsorten: 75% Chardonnay, 20% Pinot Noir, 5% Meunier


Allergene: Sulfite


Hersteller: Vranken Pommery, 5 Place du Général Gouraud, 51100 Reims, Frankreich


Inverkehrbringer: VRANKEN POMMERY Deutschland & Österreich GmbH, Neue Grünstraße 26, 10179 Berlin