White Port, Fonseca Porto

von Fonseca Guimaraens Porto


  • Dieser klassische weiße Port von Fonseca, in dem sich die offenen und fruchtigen Aromen mit reichen und weichen Aromen verbinden, wird in Eichenfässern ausgebaut. Er eignet sich hervorragend als Aperitif, wird gekühlt serviert und passt hervorragend zu Foie Gras und vielen Desserts und Gebäck.
  • Weinsorte: Mutierter Wein, Alkohol: 20%, Jahrgang: Mischung.
  • Rebsorten: Malvasia Fina, Viosinho & Gouveio


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h

Über das Produkt

White Port, Fonseca Porto

Information: Fonseca White Port ist eine Cuvée aus Weißweinrauben, die hauptsächlich an den oberen Hängen des Douro-Tals angebaut werden. Die verwendeten Trauben umfassen die autochtonen Sorten Arinto, Boal (Semillon), Codega, Esgana Cão, Folgasão, Gouveio, Viosinho und Rabigato. Die einzelnen Weine reifen etwa drei Jahre lang in Eichenfässern, wo sie Finesse und Charakter annehmen. Sie werden bewusst cuvéetiert, um einen reichen weißen Portwein im traditionell glatten, vollmundigen Stil zu produzieren. Fonseca White Port ist sofort trinkfertig und muss nicht dekantiert werden. Er sollte bei Raumtemperatur oder etwas kühler serviert werden. Es ist ein vielseitiger Port, der entweder als Aperitif oder als süßer Dessertwein serviert wird.

Verkostung: Reichhaltige, duftende Nase mit Aromen von weicher Frucht und Noten von Honig und Eiche. Voller Körper, samtiger Gaumen und langanhaltender Geschmack.

Serviervorschläge: Fonseca White wird traditionell gekühlt als Aperitif serviert. Er kann auch auf Eis getrunken werden mit Tonic Water und einem Blatt frischer Minze. Begleitet von gesalzenen Mandeln oder Oliven, ist er der perfekte Aperitif.

Von der legendären 1840, Fonsecas erstem Vintage Port-Release, bis hin zu den ausgezeichneten deklarierten Jahrgängen des letzten Jahrzehnts, hat das Haus eine Reihe von hochgelobten Weinen produziert, selbst in den widrigsten Momenten der Geschichte. James Suckling hat es in seinem maßgeblichen Buch
über Vintage Port so formuliert: „Die alten Ports von Fonseca sind vielleicht die beständigsten von allen.
Sie haben nicht nur eine auffallende Fleischigkeit und kraftvollen Reichtum, wenn sie jung sind, sondern bewahren diese Jugendlichkeit über Jahrzehnte.“ Diese Konsequenz ergibt sich nicht nur aus der Kontinuität des Familieneinflusses und dem von Generation zu Generation weitergegebenen Wissen und Können,
sondern auch aus einer engen Verbindung mit dem Weinberg. Die drei Quintas Cruzeiro, Panascal und Santo António sind das Herzstück des unverwechselbaren Charakters der Fonseca Vintage Ports. Fonsecas Respekt für den Weinberg und die einzigartige Umgebung des Douro-Tals drückt sich in der Führung des Unternehmens auf dem Gebiet des nachhaltigen und ökologischen Weinbaus aus. Es war das erste Haus, das einen Portwein aus rein biologisch erzeugten Trauben bot. Für viele Weinliebhaber auf der ganzen Welt ist Fonseca jedoch am besten als Produzent von Bin No.27 bekannt. Dieser vor vier Jahrzehnten ins Leben gerufene feine Reserve Port ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Port-Mischungen. Er teilt das Erbe der großen Vintage Ports von Fonseca und zeigt den opulenten fruchtigen Charakter, der den typischen Stil von Fonseca prägt.
Vielleicht mehr als jedes andere Port Haus hat sich Fonseca eine loyale Gemeinschaft von Portliebhabern aufgebaut, die ihre Individualität und den unnachahmlichen Charakter ihrer Weine schätzen. Dazu gehören Kenner, Sammler, Sommeliers und Gastronomen ebenso wie solche, die einfach nur die herrlich reichen und komplexen Ports genießen.

 

Details zum Artikel

Land: Portugal

Region: Porto

Jahrgang: 0

Geschmack: su00fcu00df

Inhalt: 0,75l L

Alkoholgehalt: 20% vol.

Säure: 4,12 g/L

Restsüße: 99,1 g/L

Trinktemperatur: 16-17u00b0C

Rebsorte(n): Malvasia Fina, Viosinho & Gouveio

Art: Portwein

Lagerfähig bis: Bis 2022

Auszeichnungen:

Essensempfehlung:


Enthu00e4lt Sulfite


Hersteller: Veritable Negociant GmbH & Co. KG


Inverkehrbringer: