2003 Château Cheval Blanc, Saint Emilion Grand Cru (0,75 l), Rotwein trocken | feinste-weine.de

2003 Château Cheval Blanc, Saint Emilion Grand Cru (0,75 l), Rotwein trocken

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • Unseren Weinexperten ist es gelungen speziell für sie einige seltene Jahrgänge dieses einzigartigen Château Cheval Blanc Saint Emilion Grand Crue zu beschaffen.
    Das Château Cheval Blanc in ST. Emilion ist ein berühmtes französisches Weingut in unmittelbarer Nachbarschaft zum Weinbaugebiet Pomerol und ist eines der Weingüter aus der Appellation Saint Émilion mit der höchsten Einstufung Premier Grand Cru Classé A.
  • 2003 war das Jahr der Hitzewelle. Die Ernte war eine der frühesten in Cheval Blanc. Der Wein entwickelt sich schnell, ist charmant und zeigt Aromen sehr reifer Früchte.
    Der Jahrgang erhielt hohe Bewertungen bei Wine Advocate (92/100) und Wine Spectator (96/100)
  • Der 2003 Cheval Blanc SAINT EMILION GRAND CRU wurde mit 3% Presswein  in 100% neuen Eichenfässern gereift
    und enthält 47% Cabernet Franc, 53% Merlot, 0% Cabernet Sauvignon
  • Weinstil: komplex & kraftvoll
  • Empfehlung: Ideal zu Rindfleisch, Wild und reifem Käse

Beschreibung

Im Nordwesten von St. Emilion, liegt das Château Cheval Blanc, ein berühmtes französisches Weingut in unmittelbarer Nachbarschaft zum Weinbaugebiet Pomerol. Das Château zeichnet sich durch einen steinigen und sandigen Boden aus, der sich auf einer fruchtbaren Terrasse anstelle eines Kalksteinhügels befindet. Es ist das einzige Weingut aus der Appellation Saint Émilion mit der höchsten Einstufung Premier Grand Cru Classé A. Der Wein von Cheval Blanc ist gekennzeichnet von einer eleganten Zurückhaltung, bei voller Präsenz aller Elemente hervorragenden Rotweines, Fruchtaromen, Tannine, Textur, langer Nachhall, Ausgewogenheit. Er wird daher auch in allgemein schwächeren Jahrgängen hoch eingeschätzt und regelmäßig weit über Durchschnitt bewertet.

2003 wird lange als das Jahr der Hitzewelle in Erinnerung bleiben. Die Trauben waren früher als je zuvor vollreif.. Die Ernte war eine der frühesten in Cheval Blanc. Der Wein entwickelt sich schnell, ist charmant und zeigt Aromen sehr reifer Früchte.

Aroma und Geschmack:
Sorgfältige Arbeit im Weinberg machten es möglich, das Gleichgewicht des Weins zu erhalten, indem das Auftreten von übermäßig ausgeprägten Noten von "gekochten" Früchten vermieden wurde, die eine leichte Überreife der Früchte verraten hätten. Die Farbe ist eine intensiv rot mit dunklen Reflexen. Der Wein zeigt eine kraftvolle und komplexe Nase, die eine leichte Überreife der Frucht zum Ausdruck bringt. Feigenmarmelade, Zimt, Muskatnuss und Virginia-Tabak dominieren das Bouquet. Wir können auch atypischere Aromen wie Pflaume oder Karamell erkennen. Der Wein beginnt reich und komplex am Gaumen mit einem guten Volumen  und einer reichen, weinigen Textur, die die außergewöhnlich warmen Bedingungen des Jahrgangs widerspiegelt.  Das Tannin ist reif und schmilzt im Mund. Darüber hinaus ist die Struktur gut ausbalanciert. Dieser kräftige Wein ist am mittleren Gaumen dennoch leicht und präsentiert Röstnoten von großer aromatischer Beständigkeit. Der Abgang ist ziemlich lang und erinnert an Kakao, Kaffee und Lakritz.  Dieser sehr reife, charmante Jahrgang entwickelt sich trotz des hohen Anteils an Cabernet Franc schnell - was für die Frische des Weins in einem sehr reifen Jahr verantwortlich ist.

Ausbau:
Der 2003 Cheval Blanc SAINT EMILION GRAND CRU wurde mit 3% Presswein in 100% neuen Eichenfässern gereift.
und enthält 53% Cabernet Franc, 47% Merlot, 0% Cabernet Sauvignon

Auszeichnungen:
Wine Advocate: 92/100
Wine Spectator: 96/100

Über Château Cheval Blanc


Expertise


Land: Frankreich


Region: Saint Emilion


Jahrgang: 2003


Geschmack: trocken


Inhalt: 0.75l


Trinktemperatur: 16-18°C


Art: Wein


Rebsorten: 75% Merlot, 24% Cabernet-Franc, 1% Cabernet-Sauvignon


Hersteller: Société Civile du Château Cheval Blanc 33330 Saint-Emilion – France


Inverkehrbringer: Les Grands Chais de France, 1 rue de la Division Leclerc, 67290 Petersbach