2018 Château Mouton-Rothschild, Pauillac 1er Cru Classé, (0,75 l) Rotwein trocken | feinste-weine.de


2018 Château Mouton-Rothschild, Pauillac 1er Cru Classé, (0,75 l) Rotwein trocken

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • Château Mouton-Rothschild ist einer der drei unumstrittenen Spitzenweine Pauillacs, mit Latour und Lafite-Rothschild.
  • Geschmack: Eine ausgezeichnete Balance zwischen Frucht und Tanninen deutet auf einen Abgang von großer Finesse und außergewöhnlicher Länge hin.
    Rebsorten: Der Jahrgang enthält 86% Cabernet Sauvignon, 12% Merlot und 2% Cabernet Franc
  • Weinstil: vollmundig & komplex - trocken
    Alkoholgehalt:  14,0% vol.
  • Empfehlung: Der Wein passt zu Wildgerichten, Rindergulasch, rotem Fleisch und kräftigen Käsesorten.
  • Auszeichnungen: Wine Advocate: 99/100 | James Suckling: 100/100

 

Beschreibung

BESCHREIBUNG
2018 bescherte den Reben in Bordeaux großzügige Niederschläge während der Wachstumsphase sowie Trockenheit und Wärme während der Reife- und Erntezeit.  
Dies waren nahezu ideale Bedingungen für die Gewinnung reicher und komplexer Trauben.

ENTWICKLUNG
Hergestellt aus einer Auswahl der besten Trauben, die streng von Hand und unter sorgfältiger Qualitätskontrolle gesammelt wurden.
2018 Château Mouton Rothschild, Pauillac 1er Cru Classé wurde 18 Monate in neuen Eichenfässern gereift.
Der Jahrgang enthält 86% Cabernet Sauvignon, 12% Merlot und 2% Cabernet Franc

VERKOSTUNG
Das Kleid ist intensiv und von tiefroter Farbe. Die Nase zeigt eine schöne Intensität von reifen Früchten kombiniert mit Muskatnoten, die alle von einem Hauch Minze nuanciert werden. Der Auftakt ist üppig, reichhaltig und verfeinert mit Aromen von Brombeeren und Kirschen, die von leicht würzigen Nuancen hervorgehoben werden. Die Tannine, reichlich, cremig und  umhüllt, vermischen sich mit den Aromen von Süßwaren und verleihen dem Wein einen Eindruck von Völlerei.

SERVIERVORSCHLAG
Servieren bei 13-18 °C zu Wildgerichten, Rindergulasch, rotem Fleisch und kräftigen Käsesorten.

AUSZEICHNUNGEN
Wine Advocate: 99/100
James Suckling: 100/100

Über Château Mouton Rothschild

Das Château Mouton Rothschild in Pauillac im Médoc bei Bordeaux ist eines der berühmtesten Châteaus der Welt. Das Gut liegt in Pauillac im Norden, unmittelbar an der Gemeindegrenze zu Saint-Estèphe im Tal vor der Anhöhe und neben dem ehemaligen Schwestergut Château Lafite Rothschild, an der „Route du Vin“, der Départementstraße No. 2. Die Rebflächen von Château Mouton-Rothschild liegen auf einer bis zu 30 Meter hohen Kuppe. Die mehr als 8 m mächtige Kiesauflage dieser Kuppe ruht auf einem Kalksockel. Dieser Deckenschotter stammt aus Ablagerungen der nahegelegenen Gironde, die am Ende der Günz-Eiszeit aus den Pyrenäen mit Schmelzwasser angeschwemmt wurden. Auf diesem Boden gedeiht die Rebsorte Cabernet Sauvignon vorzüglich.
Seit 1933 wird der Baron Philippe de Rothschild in Pauillac im Médoc von einem ständigen Ehrgeiz getrieben die besten Weine der Welt herzustellen, jeder in seiner Kategorie. Monton de Rothschild ist jetzt im Besitz von Baroness Philippine de Rothschild und ihren Kindern. Er gilt als einer der größten Weine der Welt. Seine Geschichte ist eine magische Kombination aus Boden, Klima und der Leidenschaft eines Mannes, Baron Philippe de Rothschild.

 

Expertise


Land: Frankreich


Region: Bordeaux, Pauillac


Jahrgang: 2018


Geschmack: trocken


Inhalt: 0.75l


Alkoholgehalt: 14,0% vol.


Trinktemperatur: 16-18°C


Art: Rotwein


Rebsorten: 86% Cabernet Sauvignon, 12% Merlot, 2% Cabernet Franc


Allergene: Sulfite


Hersteller: Château Mouton-Rothschild, 33250 Pauillac – France


Inverkehrbringer: Salin SAS, 8 rue Descartes, 33290 Blanqefort