Château Figeac 2018 - Saint Emilion Grand Cru - Rotwein trocken

299,00 € *
Inhalt 0,75 Liter
Grundpreis 398,67 € / Liter

Sofort verfügbar von

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Der 2018er Château Figeac ist ein fantastischer Jahrgang von Château Figeac, der an den samtigen Charakter des 2015er und die Finesse des 2016er erinnert.
  • Geschmack: Der Château Figeac 2018 Grand Cru zeigt am Gaumen sehr viel frische Frucht, kantige Tannine und eine klare mineralische Struktur,
    schön eingebunden in eine umfassende Samtigkeit. Ein Wein, der gern lange lagern darf.
  • Rebsorten: Der Jahrgang enthält  37 % Merlot, 33 % Cabernet Franc und 30% Cabernet Sauvignon
    Alkoholgehalt:  14,5% vol.
    Weinstil:  kräftig & strukturiert
  • Empfehlung: Der Wein passt zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm, Geflügel und würzigem Käse ganz vorzüglich.
  • Auszeichnungen:  Wine Advocate: 97/100 | Wine Spectator: 96/100

Beschreibung

Durch die vergleichsweise hohen Anteile an Cabernet Franc und auch Cabernet Sauvignon sagt man Château Figeac auch eine gewisse Ähnlichkeit mit den Weinen aus dem Médoc nach. Das Ergebnis ist ein ikonischer Figeac, dem die Schwierigkeiten des Jahres nicht anzumerken sind. Im Gegenteil: selten befand sich der Grand Vin auf solch hohem Niveau

Geschmack:
Ausdrucksstark und komplex, entfalten sich intensive fruchtige und blumige Aromen. Die glänzende, purpurrote Farbe im Glas geht einer Nase voraus, die subtile Aromen von eingelegten Früchten, Pfingstrosen und Graphit verströmt. Die Assemblage aus etwa gleichen Teilen  Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon bringt einen großen Wein hervor, dessen Gaumen von Eleganz, Präzision und einer außergewöhnlichen Frische geprägt ist. Aus dem gleichen Holz geschnitzt wie ein Figeac alter Schule, dazu reif, intensiv und nuanciert. Geben Sie ihm fünf bis sechs Jahre Zeit, damit sich die Eiche vollständig integriert und genießen Sie ihn dann in den nächsten 20 - 25 Jahren oder mehr.

Herstellung:
Geerntet wurde, aufgrund des warmen Wetters im Frühling, bereits Ende August. Die Traubenlese erfolgte von Hand, ebenso die Entrappung. Nach der manuellen Ernte werden die Trauben selektiert. Gärung und Mazeration erfolgten klassisch bei kontrollierter Temperaturführung in 12 bis 15 Tagen. Nach der malolaktischen Gärung wurden die besten Weine für die  Assemblage des Château Figeac 2018 Grand Cru ausgewählt und für 15 - 20 Monate in Eichenfässern gelagert. Die Reifung trägt zur Entwicklung des Weins bei, reichert ihn sanft mit Sauerstoff an und veredelt ihn. 

Serviervorschlag:
Ideal zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm, Geflügel und würzigem Käse.

Über Château Figeac

Saint-Émilion befindet sich auf dem rechten Ufer der Gironde und der Dordogne. Château Figeac im Westen der Appellation Saint-Émilion ist direkter Nachbar von Château Cheval Blanc und der Appellation Pomerol. Das Château Figeac umfasst 40 Hektar, die sich auf bis zu sieben Meter dicken Kiesablagerungen befinden.
Mit der Übernahme der Leitung im Jahre 1947 wurde Thierry Manoncourt zum Innovator des Château Figeacs im Weinberg und Weinkeller.


Land: Frankreich


Region: Bordeaux - Saint Emilion


Jahrgang: 2018


Geschmack: kräftig & strukturiert - trocken


Inhalt: 0,75


Alkoholgehalt: 14,5% vol.


Trinktemperatur: 15 - 18°C


Art: Rotwein


Rebsorten: 37 % Merlot, 33 % Cabernet Franc, 30% Cabernet Sauvignon


Allergene: Sulfite


Hersteller: Château Figeac, 33330 Saint-Emilion, Frankreich


Inverkehrbringer: Les Grands Chais de France, 1 Rue de la Division Leclerc, 67290 Petersbach, Frankreich

100 ml enthalten durchschnittlich


Enthält geringfügige Mengen von Fett, gesättigten Fettsäuren, Eiweiß und Salz