Château Giscours 2019 - Margaux - Rotwein trocken

77,90 € *
Inhalt 0,75 Liter
Grundpreis 103,87 € / Liter

Sofort verfügbar von

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Das Château Giscours bringt Jahr für Jahr sehr mineralische, tiefe, konzentrierte, tanninreiche und kompakte Weine hervor, die seit 2008  zur ersten Garde der Appellation Médoc zu zählen sind.
  • Geschmack: Kraft und reichlich Geschmack treffen aufeinander und bringen die aromatische Brillanz und Finesse der Tannine zur Geltung. Am Gaumen zeugt dieser große Rotwein aus Margaux von der Größe der Cabernets, die dem Ganzen Struktur, Frische und Dichte verleihen.
  • Rebsorten: Der Jahrgang enthält 65% Cabernet-Sauvignon und 35% Merlot
    Alkoholgehalt:  14,0% vol.
    Weinstil:  vollmundig & kräftig
  • Empfehlung: Der Wein passt zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm, Geflügel und würzigem Käse ganz vorzüglich.
  • Auszeichnungen:  Wine Advocate: 95/100 | Wine Spectator: 93/100

Beschreibung

Mit diesem Jahrgang 2019 haben die Weinexperten die Typizität des Château Giscours, seine Kraft, seine Fleischigkeit bewahrt und gleichzeitig an zwei Konzepten gearbeitet:
die aromatische Ausstrahlung und die Finesse der Tannine. Die Merlots weisen je nach Terroir und Erntedatum unterschiedliche Profile auf, einige wurden mit dem Profil „frische, saftige Frucht“ geerntet und bieten eine brillante Frische. Beim Cabernet wurde das Erntedatum nach hinten verschoben, um die vollständigste Reife der Schalen abzuwarten. Ziel war es, den Cabernets diese gewünschte Dreidimensionalität zu verleihen: Struktur, Frische und Dichte.

Geschmack:
Der Château Giscours 2019 hat eine tief granatrote Farbe mit violetten Reflexen. Die Nase ist fruchtig-süß und komplex mit Aromen von Brombeere, Mineralien und Lakritze. Am Gaumen ist der Wein vollmundig, mit einem schönen Johannisbeercharakter und feinen Tanninen. Ein Wein, der mit seinem hohen Spannungsbogen und der gelungenen Harmonie zweifelsohne zur ersten Garde des önologisch betreuten Weinguts zählt.

Herstellung:
Château Giscours 2019 wurde mit größtem Respekt vor der Frucht und dem Terroir produziert. Für die Weinbereitung werden die Trauben von Hand gelesen und sorgfältig sortiert. Die Gärung erfolgt über 25 -28 Tage in temperaturkontrollierten Edelstahlfässern. Der Wein durchläuft die malolaktische Gärung im Fass und reift vor der Abfüllung 17 Monate in neuer französischer Eiche.

Serviervorschlag:
Ideal zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm, Geflügel und würzigem Käse.

Über Château Giscours

Im Herzen des Ökosystems von Giscours gelegen, ist das Château seit Jahrhunderten Zeuge der Geschichte von Giscours und seiner Entwicklung. Die Rebflächen von Château Giscours liegen in der Appellation Margaux. Die Kiesböden dieser Region, welche ursprünglich aus dem Quartär stammen, bieten ideale Voraussetzungen für den Weinbau. Kies fungiert als natürlicher Temperaturregulator, da er tagsüber die größten Wärmespitzen reflektiert, aber doch so viel Wärme speichert, dass die Reben in der Nacht weniger auskühlen und so eine gleichmäßige Reifung der Trauben garantiert ist.
Giscours hat ein außergewöhnliches Terroir, das aus Parzellen besteht, von denen die ältesten im Jahr 1923 gepflanzt wurden. Diese tief verwurzelten Reben haben eine Stabilität und Tiefe, die es ihnen ermöglicht, hochwertige Trauben zu produzieren. Die vier Rebsorten , Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot, finden hier die besten Bedingungen für eine hervorragende Reifung.

Expertise


Land: Frankreich


Region: Bordeaux - Margaux


Jahrgang: 2018


Geschmack: vollmundig & kräftig - trocken


Inhalt: 0,75


Alkoholgehalt: 14,0% vol.


Trinktemperatur: 15 - 18°C


Art: Rotwein


Rebsorten: 65% Cabernet-Sauvignon, 35% Merlot


Allergene: Sulfite


Hersteller: Château Giscours, 10 Rte de Giscours, 33460 Labarde, Frankreich


Inverkehrbringer: Les Grands Chais de France, 1 Rue de la Division Leclerc, 67290 Petersbach, Frankreich