Château Giscours "Jubiläumsbox 25 Jahre" - 6 Flaschen Rotwein trocken (0,75 l) in limitierter Holzbox - Bordeaux Frankreich | feinste-weine.de


Château Giscours "Jubiläumsbox 25 Jahre" - 6 Flaschen Rotwein trocken (0,75 l) in limitierter Holzbox - Bordeaux Frankreich

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • Diese seltene Jubiläums-Selektion alter Jahrgänge von Château Giscours wird in einer exclusiven Holzbox präsentiert und ist auf 500 Exemplare limitiert.
  • Sechs bemerkenswerte, samtige Rotweine. Perfekt für eine Weinprobe, zu einem Essen oder als Geschenk.
  • Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
  • Selektion:
    1x 1990 | 12,5 % vol. || 1x 1995 | 12,5 % vol.
    1x 2000 | 13,0 % vol. || 1x 2005 | 13,0 % vol.
    1x 2010 | 13,5 % vol. || 1x 2015 | 14,0 % vol.
  • Der Wein passt zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm und würzigem Käse ganz vorzüglich.

Beschreibung

Château Giscours "Caisse Anniversaire 25ans"

Diese Sammelerbox von Château  Giscours enthält 6 Flaschen der einzigartigen Jahrgänge 1990, 1995, 2000, 2005, 2010 und 2015. Diese hochwertig verarbeitete Jubiläumsbox vereint 25 Jahre Geschichte von Château  Giscours und ist auf 500 Exemplare limitiert.
Die Grand Cru Jahrgangsweine von Château Giscours sind in der Weinregion Margaux verwurzelte Rotweine, die aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot bestehen. Wie alle erstklassigen Gewächse der Region besticht der Wein durch Aromen dunkler Früchte wie Schwarze Johannisbeere oder Brombeere und Zedernholz in der Nase, sowie am Gaumen. Die Tannin-Struktur dieser Weine bietet ein exzellentes Alterungspotenzial.

BESTANDTEILE der Château Giscours "Caisse Anniversaire 25ans" Jubiläumsbox

1990 Château Giscours (0,75 l - 12,5 % vol.)

Der Jahrgang des 1990 Château Giscours hat eine rubinrote Farbe. Die Nase ist fruchtig-süß und komplex mit Aromen von Brombeere, Mineralien und Lakritze. Am Gaumen ist der Wein vollmundig, mit einem schönen Johannisbeercharakter und feinen Tanninen. Ein Wein, der mit seinem hohen Spannungsbogen und der gelungenen Harmonie zweifelsohne zur ersten Garde des önologisch betreuten Weinguts zählt.
Auszeichnungen:
Robert Parker: 86 Punkte
Wine Spectator: 91 Punkte

1995 Château Giscours (0,75 l - 12,5 % vol.)  

Der Jahrgang des 1995 Château Giscours überzeugt in einem satten rubinrot, Die Nase ist komplex mit Noten von würzigen roten Früchten und Schnupftabak. Am Gaumen kraftvoll, außergewöhnlich reife Aromen von neuem Holz. Die die Tannine sind seidig, schmelzend mit einem langen, geschmeidigen Abgang.
Auszeichnungen:
Robert Parker: 84 Punkte
Wine Spectator: 92 Punkte

2000 Château Giscours (0,75 l - 13,0 % vol.)

Der Jahrgang des 2000 Château Giscours ergießt sich in dunklem purpurrot ins Glas. Ein Saint-Julien mit beeindruckender Reinheit und Tiefe.  Die Nase ist fruchtig mit Aromen von roten, schwarzen Johannisbeeren und Gewürzen. Am Gaumen vollmundig, mit viel reifer Frucht,guter Säure und seidigen Tanninen.
Auszeichnungen:
Robert Parker: 90 Punkte
Wine Spectator: 91 Punkte

2005 Château Giscours (0,75 l - 13,0 % vol.) 

Der 2005 Château Giscours präsentiert sich im Glas in einem glänzenden violett. Die Nase ist Kraftvoll und komplex, mit Aromen schwarzer Früchte (Brombeere, schwarze Johannisbeere, schwarze Kirsche). Ein vollmundig strukturierter Wein in Kombination mit Frucht und Komplexität und einem hohen Anteil an reifem Tannin, das einen eleganten langen Abgang garantiert.
Auszeichnungen:
Robert Parker: 90 Punkte
Wine Spectator: 91 Punkte.
    
2010 Château Giscours (0,75 l - 13,5 % vol.)

Der 2010 Château Giscours hat eine dunkelrot - violette Farbe und ist ein gut gereifter Jahrgang mit einem breiten intensiven Aromenband. Noten von gepressten roten Beeren, Lakritz, Veilchen und leicht gerösteter Eiche runden die Nase ab. Am Gaumen ist er vollmundig mit großen samtigen Tanninen und einem langen würzigen Abgang.
Auszeichnungen:
Robert Parker: 92 Punkte
Wine Spectator: 94 Punkte.

2015 Château Giscours (0,75 l - 14,0 % vol.)

Der 2015 Château Giscours offenbart sich in einem intensiven granatrot. Das Bouquet ist sehr gut definiert und konzentriert und liefert intensive Aromen von schwarzer Kirschfrucht, mineralisch und rein, geschichtet mit Sahne und Vanille. Am Gaumen ist er mittelkräftig mit geschmeidigem Tannin, viel schwarzer Frucht und einem langen,
schmeichelnden Abgang.
Auszeichnungen:
Robert Parker: 94 Punkte
Wine Spectator: 92 Punkte.

SERVIERVORSCHLAG:
Die trockenen Rotweine passen zu vielen herzhaften Gerichten, wie gegrilltem Fleisch, Lammkotelett, gebratener Ente
aber auch zu kräftigen Speisen wie Wild oder Lamm sowie zu Käse mit Charakter wie Roquefort-Käse.

Über Château Giscours

Im Herzen des Ökosystems von Giscours gelegen, ist das Château seit Jahrhunderten Zeuge der Geschichte von Giscours und seiner Entwicklung. Die Rebflächen von Château Giscours liegen in der Appellation Margaux. Die Kiesböden dieser Region, welche ursprünglich aus dem Quartär stammen, bieten ideale Voraussetzungen für den Weinbau. Kies fungiert als natürlicher Temperaturregulator, da er tagsüber die größten Wärmespitzen reflektiert, aber doch so viel Wärme speichert, dass die Reben in der Nacht weniger auskühlen und so eine gleichmäßige Reifung der Trauben garantiert ist.
Giscours hat ein außergewöhnliches Terroir, das aus Parzellen besteht, von denen die ältesten im Jahr 1923 gepflanzt wurden. Diese tief verwurzelten Reben haben eine Stabilität und Tiefe, die es ihnen ermöglicht, hochwertige Trauben zu produzieren. Die vier Rebsorten , Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot, finden hier die besten Bedingungen für eine hervorragende Reifung.

Expertise


Land: Frankreich


Region: Margaux


Jahrgang: 1990, 1995, 2000, 2005, 2010, 2015


Geschmack: trocken


Inhalt: 4,5l (= 6x 0,75l)


Alkoholgehalt: 12,5% - 14,0% vol.


Trinktemperatur: 14-18° C


Art: Wein


Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot


Allergene: Sulfite


Hersteller: Château Giscours, 10 Route De Giscours, 33460 Labarde, Frankreich


Inverkehrbringer: GCF Grands Chais de France,1 Rue de la Division Leclerc, 67290 Petersbach, Frankreich