Château La Gaffelière 2016 - Saint Emilion 1er Grand Cru classé - Rotwein trocken

94,50 € *
Inhalt 0,75 Liter
Grundpreis 126,00 € / Liter

Sofort verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand durch: 

  • Der 2017er Châteaux La Gaffelière hat sich in einem untypischen Jahrgang erneut als einer der besten Erfolge seiner Appellation ausgezeichnet. Ein großer Erfolg für einen Jahrgang, der eine erfolgreiche Zukunft verspricht.
  • Geschmack: Das aromatische Bouquet ist intensiv und exquisit, zart behaftet mit elegant-floralen Noten, harmoniert es mit Aromen schwarzer Früchte, die die Frische der Bitterorange und die Süße der würzigen Note offenbaren. Der mittlere Gaumen spürt eine weiche Konsistenz, gepaart mit dem Fruchtgeschmack, die für einen langen Abgang sorgt.
  • Rebsorten: Der Jahrgang enthält  60 % Merlot und 40 % Cabernet Franc
    Alkoholgehalt: 14% vol.
    Weinstil:  voluminös & kräftig
  • Empfehlung: Der Wein passt zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm, Geflügel und würzigem Käse ganz vorzüglich.
  • Auszeichnungen:  Wine Advocate: 97/100 | Wine Spectator: 93/100

Beschreibung

Angetrieben vom Elan und der Leidenschaft von Alexandre de Malet Roquefort, unterstützt von der Dynamik eines Teams, das vom renommierten Önologen Stéphane Derenoncourt beraten wird, hat dieser als erstklassig eingestufte große Wein der B-Klassifizierung an Präzision gewonnen und dabei seine Harmonie und Eleganz bewahrt, die ihn zu einem wahren Nektar machen.

Geschmack:
Der La Gaffeliere 2017 ist präsentiert sich in mittlerer bis tiefer granatroter Farbe. Die Nase ist anfangs etwas verschlossen, entfaltet sich langsam und offenbart Düfte von Kirschsaft, schwarzen Himbeeren und warmen Pflaumen sowie Andeutungen von Hagebuttentee und Unterholz. Der Gaumen hat einen mittleren Körper und eine fantastische Eleganz und Raffinesse mit einer Menge von hellen, aromatischen Früchten und exquisit reifen Tanninen, die mit großer Frische und Energie enden.

Herstellung:
Die Traubenlese erfolgte von Hand, ebenso die Entrappung. Nach der manuellen Ernte werden die Trauben 3-fach selektiert. Gärung und Mazeration erfolgten klassisch bei kontrollierter Temperaturführung über 28 Tage in Edelstahltanks. Nach der malolaktischen Gärung wurden die besten Weine für die  Assemblage des Châteaux La Gaffelière 2017 Grand Cru ausgewählt und für 16 - 18 Monate in Eichenfässern gelagert. Die Reifung trägt zur Entwicklung des Weins bei, reichert ihn sanft mit Sauerstoff an und veredelt ihn. 

Serviervorschlag:
Ideal zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm, Geflügel und würzigem Käse.

Über Château La Gaffelière

Am südlichen Eingang des Dorfes Saint-Emilion gelegen, empfängt das Château La Gaffelière seine Besucher. La Gaffeliere ist eines der wenigen Weingüter im Bordeaux das seit über vier Jahrhunderten in der Hand derselben Familie ist.
Graf Leo de Malet-Roquefort bewohnt das historische Weingut selbst und bewirtschaftet es mit Hilfe eines hochengagierten Teams. Château La Gaffelière verkörpert die Einzigartigkeit und Sinnlichkeit des großen Terroirs von Saint-Emilion und feiert seine Erfolge stets an der Spitze der besten Lagen von Bordeaux.


Land: Frankreich


Region: Bordeaux - Saint Emilion


Jahrgang: 2017


Geschmack: voluminös & kräftig - trocken


Inhalt: 0,75L


Alkoholgehalt: 14,0% vol.


Trinktemperatur: 15 - 18°C


Art: Rotwein


Rebsorten: 60 % Merlot, 40 % Cabernet Franc


Allergene: Sulfite


Hersteller: Château La Gaffelière, BP65, 33330 Saint-Emilion, Frankreich


Inverkehrbringer: Les Grands Chais de France, 1 Rue de la Division Leclerc, 67290 Petersbach, Frankreich

100 ml enthalten durchschnittlich


Enthält geringfügige Mengen von Fett, gesättigten Fettsäuren, Eiweiß und Salz