2010 Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2eme Cru Classé Pauillac AOC

von Château Pichon-Longueville


  • Geschmack: trocken
  • Stil: geschmeidig & kräftig
  • Herkunft: Pauillac, Frankreich
  • Alkoholgehalt: Alc. 14,0 % vo


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h

Über das Produkt

Weinbewertung
"Der Pichon Lalande 2010 ist ein ewiger Wein und ein absoluter Hingucker. Der erste Eindruck ist von explosiver Kraft, aber die Zeit im Glas unterstreicht die zarte, blumige Seite des Weins. Veilchen, Graphit, Crème de Cassis, Lakritze und Menthol erinnern an das Jahr 1996, aber die Tannine sind hier viel weicher, süßer und polierter. In zwei jüngsten Verkostungen war das Jahr 2010 positiv. Der Wechsel von heißen Tagen und kühlen Nächten führte zu einer späten Ernte. Die Ernte des Cabernet Sauvignon begann erst am 7. Oktober; zu diesem Zeitpunkt im Jahr 2009 war die gesamte Frucht drin. Wer das 2010 noch finden kann, sollte nicht zögern, denn es ist ein moderner Klassiker. Das ist alles, was es dazu zu sagen gibt." (Antonio Galloni: 98+ Punkte)

"Der 2010er Pichon Lalande schneidet extrem gut ab und liegt an der Spitze der Bandbreite, die ich vor einigen Jahren vorhergesagt habe. Eine Endmischung, die viel mehr vom Cabernet Sauvignon als sonst dominiert wird (66% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot, 7% Cabernet Franc und der Rest Petit Verdot), der Wein ist eine straffere, tanninreichere und strukturiertere Version dieses berühmten Pauillacs, der oft eher eine st-Julien-ähnliche Persönlichkeit hat als die meisten Pauillacs. Strukturiert, rückständig und tanninhaltig, aber mit einem fetten Mittelgeschmack, der schmackhafter, breiter und umfangreicher ist, als ich es vom Fass her kenne, erinnert dieser Wein etwas an das Jahr 1986, da der Cabernet Sauvignon die Dominanz der Mischung ausmacht. Vollmundig, beeindruckend ausgestattet und weniger sexy und samtig als normal, ist dies ein etwas anderer Stil von Pichon Lalande, als die meisten Leser gewohnt sind. Ob Sie es mehr oder weniger mögen, hängt von Ihrem Standpunkt ab, aber dieser Wein braucht im Gegensatz zu den meisten Pichon Lalandes gute 5-7 Jahre Lagerung und sollte über 30 Jahre aufbewahrt werden." (Wine Advocate: 95+ Punkte)

"Das ist ein hübscher und raffinierter Pichon Lalande. Aromen von Blaubeeren und Brombeeren mit Noten von Erde und Pilzen. Voller Körper, mit samtigen Tanninen und einem saftigen Abgang. Ich bevorzuge den 2009er etwas. Besser im Jahr 2017." (James Suckling: 94 Punkte)

Details zum Artikel

Land: Frankreich

Region: Bordeaux, Pauillac

Jahrgang: 2010

Geschmack: trocken

Inhalt: 0,75 l L

Alkoholgehalt: 14,0 % vol

Säure:

Restsüße:

Trinktemperatur: 16-19u00b0 C

Rebsorte(n): 66% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot, 7% Cabernet Franc 3% Petit Verdot

Art: Wein

Lagerfähig bis: 2060

Auszeichnungen: Antonio Galloni 98+/100 u00b7 James Suckling 94/100

Essensempfehlung: Rind, Lamm, Geflu00fcgel, Wild, Ku00e4se


Enthu00e4lt Sulfite


Hersteller: WBK Weinbau u00b7 Weinkontor Glatt, Bu00fcrchleweg 2, 79241 Ihringen Deutschland


Inverkehrbringer: Chu00e2teau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 33250 Pauillac