Clos Fourtet 2018 - Saint Emilion Grand Cru - Rotwein trocken

145,00 € *
Inhalt 0,75 Liter
Grundpreis 193,33 € / Liter

Sofort verfügbar von

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Der 2018er Château Clos Fourtet ist sanft, faszinierend und verführerisch, die reinen natürlichen Aromen sind zart miteinander verwoben und spiegeln das  Potenzial des Terroirs wieder. Die Weine markieren den Höhepunkt aller Bemühungen und offenbaren sich im Laufe der Zeit.
  • Geschmack: Die intensive, leuchtende und energiegeladene Frucht dieses 2018er Clos Fourtet ist makellos erhalten geblieben.
  • Rebsorten: Der Jahrgang enthält 90% Merlot, 7% Cabernet Sauvignon und 3% Cabernet Franc
    Alkoholgehalt:  14,5% vol.
    Weinstil:  voluminös & kräftig
  • Empfehlung: Der Wein passt zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm, Geflügel und würzigem Käse ganz vorzüglich.
  • Auszeichnungen:  Wine Advocate: 97/100 | Wine Spectator: 96/100

Beschreibung

Die Weine von Clos Fourtet Premier Grand Cru Classé verkörpern das Beste von Saint-Émilion. Sanft, faszinierend und verführerisch. Der merlotdominierte Wein wird für seine Kombination aus Eleganz und reifer Beerenfrucht geschätzt und ist seit langem ein Liebling der Kritiker und erfolgreich bei Preisverleihungen.

Geschmack:
Der 2018er Clos Fourtet ist granatrot-violett  im Glas und öffnet sich mit wunderbar reinen, intensiven schwarzen Fruchtnoten von reifen Brombeeren, zerdrückten Schwarzkirschen und warmen Pflaumen, sowie Andeutungen von Nelkenöl, schwarzen Oliven und Anis. Der mittel- bis vollmundige Gaumen ist voll mit schwarzen Früchten, die überzeugende Lebendigkeit und Spannung liefern, umrahmt von samtigen Tanninen und lang im Nachhall.

Herstellung:
Die gesamte Lese wurde per Hand durchgeführt. Die handverlesenen Trauben wurden sorgfältig sortiert. Die Gärung erfolgte über 20-25 Tage klassisch in temperaturkontrollierten Edelstahltanks. Der Wein wurde in französischen Eichenfässern ausgebaut, und reift so 18 Monate vor der Abfüllung.

Serviervorschlag:
Ideal zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm, Geflügel und würzigem Käse.

Über Clos Fourtet

Das Château Clos Fourtet liegt gegenüber dem Haupteingang in die Altstadt von Saint-Émilion. Im Mittelalter lag an dieser Stelle eine Befestigungsanlage namens „Camfourtet” (Camp Fourtet). Ein Weinbau wurde Mitte des 18. Jahrhunderts durch Léon Rulleau begonnen. Von seinem Neffen Elie Rulleau wurde das Château erbaut. Im Jahre 1868 änderte die Familie den Namen auf „Clos Fourtet“. Während des 20. Jahrhunderts war das Weingut im Besitz mehrerer berühmter Weinfamilien der Region, wurde aber 2001 von der Familie Cuvelier gekauft, die auch Château Poujeaux bewirtschaften.
Clos Fourtet ist seit Beginn der Klassifizierung im Jahr 1956 Mitglied der Elite „Premiers Grands Crus Classés“ von Saint-Émilion.

Expertise


Land: Frankreich


Region: Bordeaux - Saint Emilion


Jahrgang: 2018


Geschmack: voluminös & kräftig - trocken


Inhalt: 0,75


Alkoholgehalt: 14,5% vol.


Trinktemperatur: 15 - 18°C


Art: Rotwein


Rebsorten: 90% Merlot, 7% Cabernet Sauvignon, 3% Cabernet Franc


Allergene: Sulfite


Hersteller: Château Clos Fourtet, 42 Avenue de Saint Emilion, 33330 Saint Sulpice de Faleyren, Frankreich


Inverkehrbringer: Les Grands Chais de France, 1 Rue de la Division Leclerc, 67290 Petersbach, Frankreich