2004 Solaia Antinori - Tenuta Tignanello Rotwein trocken Toskana, Italien | feinste-weine.de

2004 Solaia Antinori - Tenuta Tignanello Rotwein trocken Toskana, Italien

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • Unseren Weinexperten ist es gelungen speziell für sie diese außergewöhnliche Spezialität eines Solaia Antinori Weines zu beschaffen.
    Die Cuvée des Solaia 2004 produziert das Weingut Marchesi Antinori im Herzen des Chianti Classico inmitten der Toscana. Die Parzellen befinden sich an den Hängen zwischen dem Greve- und dem Pesa-Tal.
  • Geschmack: Dieser Solaia 2004 beeindruckt mit einer herausragenden Intensität von Fruchtnoten und Aromen von Minze, Pfeffer und Lakritz. Zusammen mit der Sorgfalt bei der Gärung und Alterung und dem fabelhaften Jahrgang ergibt sich ein super seidiger, polierter Solaia. Süße, raffinierte Tannine und pure Raffinesse sind die Markenzeichen dieses umwerfenden Jahrgangs.
  • Rebsorten: Der Jahrgang enthält   75% Cabernet Sauvignon, 20% Sangiovese und 5% Cabernet Franc..
    Alkoholgehalt:  14,0% vol.
    Weinstil: harmonisch und komplex
  • Empfehlung: Der Wein passt zu gegrilltem Fleisch, Wild, Lamm und würzigem Käse ganz vorzüglich.
  • Auszeichnungen: Wine Spectator: 96/100

Beschreibung

Das Anbaugebiet Tenuta Tignanello liegt im Herzen des Chianti Classico auf den sanften Hügeln zwischen dem Greve- und dem Pesa-Tal (Toscana).
Die Familie Antinori, einer der ältesten und angesehensten Weinproduzenten der Welt, lebt seit dem 14. Jahrhundert in der Toskana und feierte 2010 ihr 625. Jubiläum als Winzer. In Firenze hat die Familie Antinori eine "Renaissance" der italienischen Weinherstellung eingeleitet, indem sie lange Traditionen, Liebe zur Authentizität und einen dynamischen Innovationsgeist miteinander verband.

Aroma und Geschmack:
Der Solaia 2004 präsentiert sich in einer intensiv rubinroten Farbe. An der Nase dominieren gute Fruchtaromen ohne übermäßigen Hauch von Eiche. Nach dem Öffnen machen sich mit zunehmender Sauerstoffzufuhr feine Noten von Minze und Lakritz bemerkbar. Der Solaia 2004 ist von klassischem Stil und zeigt am Gaumen angenehme geschmackliche Harmonie, geprägt von dem richtigen Säure-Tannin-Gleichgewicht und exzellentem Fruchtgenuss. Große Persönlichkeit und lange Präsenz des Nachgeschmacks machen das Finale absolut komplex und anhaltend.

Ausbau:
Der 2004 Antinori Solaia wurde nicht chaptalisiert und in 100%  Eichenfässern gereift.
Der Jahrgang enthält 75% Cabernet Sauvignon, 20% Sangiovese und 5% Cabernet Franc..

Auszeichnungen:
Wine Spectator: 96/100

Über Antinori


Expertise


Land: Italien


Region: Toskana


Jahrgang: 2004


Geschmack: trocken


Inhalt: 0.75l


Trinktemperatur: 16-18°C


Art: Rotwein


Rebsorten: 75% Cabernet Sauvignon, 20% Sangiovese, 5% Cabernet Franc


Hersteller: Marchesi Antinori S.p.A via Cassia per Siena, 133 Loc. Bargino, 50026 San Casciano val di Pesa, Firenze


Inverkehrbringer: CONSORTS DESPAGNE 33330 SAINT EMILION FRANCE